Freisprechungsfeier 2015

Freisprechungsfeier im Ausbildungszentrum der Baugewerbe-InnungDortmund und Lünen am 30. Juli 2015

Nach Ablauf ihrer Ausbildungszeit wurden 73 Gesellen/Innen aus den Ausbildungsberufen Beton- und Stahlbetonbauer, Dachdecker, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Stra-ßenbauer und Zimmerer am 30. Juli 2015 im Ausbildungszentrum der Baugewerbe-Innung Dortmund und Lünen in Dortmund-Körne freigesprochen.

Die Festansprache hielt Herr Prof. Dr. Metin Tolan, Prorektor Studium der Technischen Universität Dortmund. Er sprach zum Thema: „Geschüttelt, nicht gerührt! James Bond im Visier der Physik“.
Für besondere Prüfungsleistungen wurden geehrt:
Dachdecker:
Dustin Werner
Ausbildungsbetrieb: Gerstner und Wolenin Bedachungs GmbH, Dortmund

Beton- und Stahlbetonbauer:
Marius Huxol
Ausbildungsbetrieb: Karl Ulrich, Sundern

Maurer:
Henrike Schülke
Ausbildungsbetrieb: Erich Slomma-Schülke, Wetter

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger:
Yannick Köster
Ausbildungsbetrieb: Köster GmbH, Dortmund

Straßenbauer:
Anton Späht
Ausbildungsbetrieb: Jakobi Bauunternehmungen GmbH & Co.KG

Zimmerer:
Björn-Hendrik Vogt
Ausbildungsbetrieb: Lemm und Overberg GbR, Bochum

Oliver Jasienski
Ausbildungsbetrieb: Holzbau Tietz GmbH, Lünen

Den Förderpreis der Handwerkskammer Dortmund erhielt der Zimmerer Björn-Hendrik Vogt, Ausbildungsbetrieb Lemm und Overberg GbR, Bochum für die beste Prüfungsleistung aller freigesprochenen Prüflinge durch Frau Martina Schmidt.
Die Freisprechung endete mit der Übergabe der Zeugnisse durch die Vorsitzenden der Prüfungsausschüsse:
Dachdecker, Herrn Hans-Jürgen Roth
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Herrn Hans Pees
Maurer- und Betonbauer, Herrn Theodor Vahle
Straßenbauer, Herrn Jens Spiekermann
Zimmerer, Herrn Marco Tietz

Feed